Forschungscampus Bahrenfeld, Hamburg

Vom Forschen und Finden

Ordnung und Übersicht – diese beiden Anforderungen standen an erster Stelle bei der Entwicklung eines Leitsystems für den internationalen Forschungscampus im Hamburger Stadtteil Bahrenfeld. Die besondere Struktur des Ortes mit seinen langgezogenen oder ringförmigen Teilchenbeschleunigern stellt für Besucher_innen eine Herausforderung dar. Für eine einfache und klare Orientierung wurde deshalb eine Karte erstellt, die an einen Bus- oder U-Bahn-Plan erinnert. Zusätzliche Barrierefreiheit ermöglichen taktile Informationen sowie eine Navigations-App für Blinde und Sehbehinderte. Zudem ergänzen Elemente des Digital Signage das Informationsangebot. Gestalterisch nimmt das Leitsystem technische Details des Forschungscampus auf, wie zum Beispiel Leitungen oder Röntgenlicht.

© Gourdin & Müller / Fortführung der Planung: Studio Gourdin GmbH

Auftraggeber
Stiftung Deutsches Elektronen-Synchroton DESYUniversität Hamburg
Fertigstellung
Projekt in Planung
Realisierungsumfang
OrientierungsplänePiktogrammsystemStelenWegweiserZielbestätigungen
Leistungsphasen
DesignAusführungsplanungVorbereitung und Mitwirkung bei der VergabeProduktionsbetreuung und ObjektüberwachungDokumentation
Fotocredits
Gourdin & Müller

Verwandte Projekte